Typischer Schornstein in Ena
Querschnitt in die Originalbauweise, Steindach mit Grasssodenunterbau
Eichen
Die Kiefern hier sind mit weißen Gespinsten behangen.
Die Übeltäter inside
Da muss ich noch drüber heute und auf der anderen Seite wieder runter
Nette Bergdörfer


wirklich hohe, dicke Kiefern
Wer sieht sie ?
Wahrscheinlich Kiefernspinner

 

fast kahlgefressene Kiefer
Felsen aus ‚Betonstein‘
Antigo Monasterio de San Juan de la Peña

Steil
Da runter ins Tal ganz links muss ich noch

Das lokale Klima wechselt hier jedes Tal
komische Felsen
814 km noch bis Santiago

Ich hab jetzt den Camino Catalan abgeschlossen, der mündet jetzt in den Camino Aragon – der scheint noch besser erschlossen zu sein.
Ich laufe im Dunkeln am Fluss Aragon entlang, in Puenta La Reina de Jaca finde ich ein Panadería – Bäckerei, da kaufe ich Brot, Milch und Erdnüsse.

Es soll stark regnen heute Nacht, also laufe ich wieder weiter im Regen bis nach Arres, wo es wieder eine günstige Herberge gibt. Die letzten 3 km wollte mich noch ein freundlicher Anwohner im Auto mitnehmen 🙂 ein Alt-BoyScout! Aber ich nehme doch lieber den Bergpfad im Dunkeln im Regen – Hey, das ist Teil des Abenteuers, ich Lache ! – ich möchte unbedingt jeden Meter vom Mittelmeer bis zum Atlantik Schritt für Schritt selber gehen.
Arres ist wieder ein unglaublich romantisches kleines Bergnest, Schlüssel gibts in der Dorfbar, sehr freundlich. Wieder Spendenbasiert.
Albergue

Tim hat sich entschlossen nochmal eine andere Variante des Camino aus zu probieren , so trennen sich unsere Wege erst mal. Aber er will den Camino auch bis zu ende gehen, der Weg ist lang und vielleicht sehen wir uns ja nochmal wieder 🙂

5 Kommentare

  1. A beautiful way. You went left and I went right. I arrived in Jaca from Somport just now. Snow above 800m. Im staying in a hostel with three refugee families from El Salvador. Such kindness and hospitality also shown to me by the hostel owner. We are the first two pilgrims on this Camino for 2018.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.