Es Regnet in der Nacht. Morgens erst mal lange geschlafen und den Wäschebeutel genäht. Als die Sonne kurz raus kommt packe ich zusammen – und der Regen kommt wieder..

Es regnet nur etwa eine Stunde lang

Aber diesmal ohne Wind, kein Problem, der Pullover ist trocken geblieben 🙂

viele schöne Strände
Muscheln

0,0 km Cabo Fisterra, das Ende der Welt

Video: Das Ende der Welt

Ich hab vom Rand der Welt gepisst 😉
Video: Schwimmen ist hier keine gute Idee
Video: Costa da Morte

Die Wellen kommen von Nordwesten, in der Bucht dahinter ist alles ganz entspannt.

Eine Kerze für die misslungene Ehe

Ich hatte das nicht geplant. Es ist unter den Pilgern ein Ritual hier zum Schluss ihre Schuhe oder Strümpfe zu verbrennen. So hab ich zufällig diese Kerze gefunden und entzünde sie hier am Rand der alten Welt um die Ehe symbolisch endgültig zu Grabe zu tragen.

1400 km vom Mittelmeer zum Ende der Welt komplett zu Fuß
Jetzt gehts Richtung Portugal, aber nun fahr ich auch mit dem Bus 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.